Hymenolepsis nana

von  Silber-Mitglied Dr. ... (Innere Medizin) am  3. März 2016
Hymenolepsis nana
Hallo, ich bin in Finnland tätig und betreue unter anderem auch eine Flüchtlingseinrichtung. Nun sind bei mehreren Mitgliedern einer irakischen Familie im Stuhl Wurmeier nachgewiesen worden. (Die Stuhluntersuchung auf Parasiten erfolgt hierzulande als Screening. Vor allem weil die Kinder ja in die örtlichen Schulen gehen.) Es handelt sich um Eier des Zwergbandwurms Hymenolepsis Nana. Alle Betroffenen sind beschwerdefrei. Ich habe im Internet recherchiert, aber relativ wenig dazu...
Hymenolepsis nanaRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 604   Teilnehmer: 4   Kommentare: 5
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen
Fortbildungsmöglichkeiten online
Exakt 396 etablierte medizinische Praktiken wurden in klinischen Studien, die im JAMA, Lancet und dem New England Journal of Medicine veröffentlicht wurden, als ineffektiv befunden