Hygiene in Klinik und Praxis

von  Mitglied Dr. ... (Chirurgie) am  12. Februar 2017
Hygiene in Klinik und Praxis
Warum redet man immer nur von Händedesinfektion und vergißt die Möglichkeit der Übertragung von Erregern durch Haare (Kopfhaar, das in langen Mähnen unter der Haube hervorquellen; Barthaare, die vom Mundschutz nur partiell abgedeckt werden, Brauen und Wimpern und nicht zu vergessen die mehr oder weniger stark behaarten Unterarme, die von der normalen oder auch chirurgischen Handwaschung nicht ausreichend erfaßt werden)? Die Empfehlung kurzärmeliger...
Hygiene in Klinik und PraxisRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 692   Teilnehmer: 13   Kommentare: 62
Weitere Beiträge
Raumpflege in einer (Zahnarzt-) Praxis
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Gelockerte UK Front bei 12-Jährigem
Schnellteste
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend