Hund im zahntechnischen Labor

von  Mitglied Dr. ... (Zahnmedizin) am  2. November 2016
Hund im zahntechnischen Labor
Liebe Kollegen, ich habe als angestellte Zahnärztin die Praxis gewechselt, die ich nächstes Jahr samt Labor übernehme, und im zahntechnischen Labor (im gleichen Haus) arbeitet ein angestellter Techniker, der seinen Hund (Meter großer Terrier) täglich mit sich bringt. Ich bin eigentlich tierlieb, ABER der Hund ist zu groß und total unerzogen, bellt ganz laut und springt jeden (egal ob bekannt oder unbekannt) an, der die Räume betritt. Deswegen muss er...
Hund im zahntechnischen LaborRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 4289   Teilnehmer: 37   Kommentare: 61
Weitere Beiträge
Raumpflege in einer (Zahnarzt-) Praxis
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Gelockerte UK Front bei 12-Jährigem
Kompatibilität Kodak Carestream 8000 mit Windows 10
Laserbeauftragter