HPV-Impfung beim Mann

von  Mitglied Dr. ... (Innere Medizin) am  6. April 2018
HPV-Impfung beim Mann
Ich habe einen 38-jährigen Mann in meiner Praxis mit condylomata accuminata im Analbereich, die chirurgisch entfernt werden. Der Pat. ist homosexuell, der Partner aktuell unauff. Sollte hier prophylaktisch eine HPV-Impfung off-label zur Prophylaxe Analkarzinom, Peniscarzinom bei den beiden Partnern erfolgen?
HPV-Impfung beim MannRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 2227   Teilnehmer: 18   Kommentare: 30
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen
Fortbildungsmöglichkeiten online