HOMA-Index, Pro-Insulin?

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  18. August 2017
HOMA-Index, Pro-Insulin?
Unser Bestreben sollte es ja sein, Risikopatienten für einen Diabetes mellitus Typ 2 frühzeitig zu identifizieren. Ich habe was die labortechnischen Möglichkeiten angeht bislang immer das Pro-Insulin bestimmt, was aber verabreitungstechnisch hier in der Praxis nicht ganz einfach zu handhaben ist: abzentrifugieren, sofort! einfrieren. Allgemein wird ja auch gerne der HOMA-Index verwendet. Nun habe ich bei den letzten Patienten interessehalber eine Parallelbestimmung vom Pro-Insulin...
HOMA-Index, Pro-Insulin?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 326   Teilnehmer: 4   Kommentare: 7
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen