HM Verordnung Podolog. Komplexth. bei PAVK u anamn. diab. PNP?

von  Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  27. Oktober 2016
HM Verordnung Podolog. Komplexth. bei PAVK u anamn. diab. PNP?
Eine neue Pat. suchte mich heute auf, gerade aus der Klinik entlassen mit abheilendem Fußulcus bei PAVK. Weitere Komorbiditäten u.a. Diabetes/ nicht insulinpflichtig, HbA1c mir unbekannt, und eine anmnestische PNP (ohne neurologischen Befund). Sie forderte ziemlich energisch eine Verordnung von Podolog. Komplextherapie und hielt mir eine Verordnung des bisherigen HA vor, hier wurde als Indikation ein diab. Fußsy angeben. Nach meinem bisherigen Informationsstand ist eine...
HM Verordnung Podolog. Komplexth. bei PAVK u anamn. diab. PNP?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 920   Teilnehmer: 12   Kommentare: 15
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen