Histidinämie

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Kinder- und Jugendmedizin) am  22. Januar 2012
Histidinämie
Ein jetzt 8 jähriger Junge zeigt zunehmend neurologische Auffälligkeiten in Form von Dysdiadochokinese, verlangsamter Feinmotorik , unkoordiniertem , plumpen Gang, Problemen beim Einbeinhüpfen , Rumpfhypotonie , Konzentrationsstörungen und zunehmenden Schulproblemen. Im Rahmen der umfangreichen stationären Diagnostik wird eine Histidinämie festgestellt. In der Literatur werden Einzelfälle mit Entwicklungsstörungen und neurologischen Auffälligkeiten...
HistidinämieRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Histidinämie
Fachgebiet: 
Leser: 199   Teilnehmer: 3   Kommentare: 4
Weitere Beiträge
Die einfühlsame Betreuung: Klinikbetreiber, Patientenwerbung und die rechtlich korrekte Vorgehensweise!
Fingolimod Ihre Praxis-Erfahrungen
I.V. Thrombolyse bei Schlaganfall und INR = 1,7 bei Marcumar (wegen VHF)
Spätfolgen von Testosterondoping
Seit Monaten unklare Beschwerden an 35, WF und WSR - apikal o.B.?
Pfefferspray in der Arztpraxis?