Hiobs-Botschaften und der Patient fragt:
"Warum gerade ich?"

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Orthopädie und Unfallchirurgie) am  30. April 2019
Hiobs-Botschaften und der Patient fragt:
"Warum gerade ich?"
Warum, warum, warum? Die Frage des Leids: Wie gehen Sie damit um? Sagen Sie etwas im Sinne von „Dumm gelaufen“, oder was tun Sie, um die Patienten zu beruhigen?
Hiobs-Botschaften und der Patient fragt: <br>"Warum gerade ich?"Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 3395   Teilnehmer: 28   Kommentare: 48
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Schnellteste
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?