Hersteller-Reparatur vorgeschrieben?

29. Oktober 2010
Hersteller-Reparatur vorgeschrieben?
Heute hatte ich den Vertreter der Fa. Olympus im Haus, der mir erklärte, dass ich mich schon fast strafbar mache, wenn ich die Reparaturen an den Endoskopen von Olympus nicht original bei ihm in Auftrag gebe. Wahrscheinlich ärgert er sich darüber, dass er seit einiger Zeit keine Aufträge mehr bekommt. Seit ich bei endodoctor.de meine Reparaturen online abwickle geht es schneller und um die Hälfte günstiger. Nun die Frage in die Runde: verliert ein Medizinprodukt...
Hersteller-Reparatur vorgeschrieben?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Reparatur von Medizinprodukten ausschließlich bei Hersteller?
Fachgebiet: 
Leser: 186   Teilnehmer: 9   Kommentare: 11
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Fehler, Pannen, Irrtümer: Was habt Ihr erlebt?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Fortbildungsmöglichkeiten online
Aufgabe Hausarztpraxis ohne Nachfolge