Hepatitis B "Aufklärungskampagne"

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Innere Medizin) am  14. Mai 2009
Hepatitis B "Aufklärungskampagne"
Mich würde interessieren, was Sie von folgender Kampagne halten (s.u.): ist es sinnvoll, Personen ohne erhöhte Gefährdung (wie med. Personal, Immunsupprimierte usw.) auf Hepatitis B zu testen? (vor allem, wenn die Leberwerte unauffällig sind??) Wie industrienah sind eigentlich Leberstiftung und Leberhilfe? Zum Welt-Hepatitis-Tag am 19. Mai startet die deutschlandweite Aktion „Hepatitis B? Am besten testen!“, eine Aufklärungskampagne der Deutschen...
Hepatitis B "Aufklärungskampagne"Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 123   Teilnehmer: 6   Kommentare: 7
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen
Fortbildungsmöglichkeiten online
Exakt 396 etablierte medizinische Praktiken wurden in klinischen Studien, die im JAMA, Lancet und dem New England Journal of Medicine veröffentlicht wurden, als ineffektiv befunden