Helmtherapie bei Schädelasymmetrie

von  Mitglied Dr. ... (Frauenheilkunde und Geburtshilfe) am  20. Mai 2014
Helmtherapie bei Schädelasymmetrie
Kind jetzt 8 Monate alt mit Schädelasymmetrie. Z.n. Frühgeburt in der 32. Woche, 1.800 g Gewicht. Bis jetzt völlig normale Entwicklung. Geplant ist Helmtherapie für das Köpfchen. Gibt es Erfahrungen?
Helmtherapie bei SchädelasymmetrieRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 839   Teilnehmer: 13   Kommentare: 17
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Schnellteste
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen
Fortbildungsmöglichkeiten online