Heimbewertung durch den MdK und öffentliche Heimaufsicht

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Öffentliches Gesundheitswesen) am  21. März 2010
Heimbewertung durch den MdK und öffentliche Heimaufsicht
In vielen Bundesländern gibt es neben der Heimbewertung durch den MdK - im allgemeinen auch Pflege-TÜV genannt - auch die öffentliche Heimaufsicht durch die zuständigen Komunalbehörden. Dies ist in unserem föderalen System recht unterschiedlich gehandhabt. Bei der Heimbewertung durch den MdK wird im Regelfall eine detaillierte "Checkliste" abgearbeitet; daraus resultieren Noten, die auch veröffentlicht werden. Nun tauchen auch die ersten Anzeigen von...
Heimbewertung durch den MdK und öffentliche HeimaufsichtRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Pflege, Pflegeheim, Seniorenheim, Pflegequalität, MdK, Heimaufsicht
Fachgebiet: 
Leser: 187   Teilnehmer: 11   Kommentare: 13
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Fehler, Pannen, Irrtümer: Was habt Ihr erlebt?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?