Hautkrebs-Screening zeigt nicht den erhofften Benefit

von Dr. ... (deaktiviert) (Frauenheilkunde und Geburtshilfe) am  18. April 2015
Hautkrebs-Screening zeigt nicht den erhofften Benefit
Ein eindeutiger Nachweis für die Wirksamkeit wäre die Abnahme der Mortalität. Das konnte in einer vom GBA in Auftrag gegebenen Studie bisher nicht gezeigt werden. So der renommierte Dermatologe Prof. Dr. Reinhard Drummer vom Universitätsspital Zürich. Ist die alle 2 Jahre stattfindende Hautkrebsvorsorge im Allgemeinen unwirksam? www.heilpraxisnet.de/naturheil...
Hautkrebs-Screening zeigt nicht den erhofften BenefitRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 743   Teilnehmer: 14   Kommentare: 16
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Schnellteste
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?