Hautausschlag Hals

von  Silber-Mitglied Dr. ... (Plastische und Ästhetische Chirurgie) am  19. Juni 2011
Hautausschlag Hals
Habe eine 45-jährige Patientin, die jetzt zum 2. Mal über einen juckenden Ausschlag im Bereich des Halsansatzes klagt. Der Ausschlag ist circulär, gerötet und ca. 3cm breit mit teilweise leicht offenen Stellen in den Hautfalten. (sieht aus wie ein Halsband). Erstmals aufgetreten ist er vor einem Jahr im Sommer, ist über 3-4 Monate persistiert und war im Winter weg. Wiederaufgetreten ist er vor ca 2 Monaten und seither mal besser, mal schlechter. Über Nacht kommt es...
Hautausschlag HalsRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 616   Teilnehmer: 12   Kommentare: 38
Weitere Beiträge
Epulis mit Aktinomycesdrusen
Erst in die Apotheke, dann zum Arzt: Könnte das neue Schweizer Modell Vorbild werden?
MBST-Kernspinresonanztherapie bei Kniegelenkarthrose, wie effektiv? Behandlungsdauer? Zahlt ggf.PKV?
62-jähriger Patient unter Metformin und DPP-4 Hemmer unzureichend eingestellt
Paranoid vs. Morbus Dunkeldeutschland?
Zahnmedizinischer Schmerzpatient. Keine Verständigung wegen Sprachprobleme möglich. Was nun?