Hashimoto-Thyreoiditis ohne AK-Nachweis?

von Dr. ... (deaktiviert) (Allgemeinmedizin) am  4. Mai 2012
Hashimoto-Thyreoiditis ohne AK-Nachweis?
Die Schilddrüsen-AK- Bestimmung bei einer 29-jährigen Patientin mit Euthytreose, aber leicht erhöhtem TSH (Laborleiter: "Typisch deutsches TSH") ergab keinerlei relevante Titer. Die Sonografie soll ein für eine Haschimoto-Thyreoiditis typisches Bild ergeben haben. Meine Frage: Eine AK-negative Hashimoto-Thyreoiditis - gibt´s das?
Hashimoto-Thyreoiditis ohne AK-Nachweis?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Haschimoto, Schilddrüsen-AK, Schilddrüsen-Sonografie
Fachgebiet: 
Leser: 504   Teilnehmer: 8   Kommentare: 18
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen