Hämoglobin positiv im Urinteststreifen

von  Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  2. September 2011
Hämoglobin positiv im Urinteststreifen
Frau, 45 Jahre, beschwerdefrei; regelmäßig 3-fach positiv Hämoglobin im Urinteststreifen; 3 x Sediment: vereinzelt Erythrozyten; 3 x Urinzytologie: im Wesentlichen unauffällig, lediglich vereinzelt Erythrozyten. Urinteststreifen zeigt zwar nur Hämoglobin (und nicht Erythrozyten) an, aber woher kann diese anhaltende Hämoglobinurie kommen?
Hämoglobin positiv im UrinteststreifenRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Hämoglobinurie
Fachgebiet: 
Leser: 675   Teilnehmer: 11   Kommentare: 26
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen