Habit oder Tic bei 77-jährigem Patienten?

von  Mitglied Dr. ... (Zahnmedizin) am  3. März 2014
Habit oder Tic bei 77-jährigem Patienten?
Ein Patient, 77 Jahre, guter Allgemeinzustand, stellte sich heute wieder zur Kontrolle vor. - Schon vor vier Jahren beim Erstkontakt berichtete er mir von seinem Problem mit der Zunge. - Er spielt damit ständig an den Frontzähnen herum, obwohl dort, wie er selber sagt, "nichts ist". Die Zähne sind glatt, evtl. vorhandener Zahnstein wird regelmäßig entfernt. - Die unteren Frontzähne stehen verschachtelt, aber dieser Zustand besteht schon seit seiner...
Habit oder Tic bei 77-jährigem Patienten?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 871   Teilnehmer: 15   Kommentare: 23
Weitere Beiträge
Raumpflege in einer (Zahnarzt-) Praxis
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Gelockerte UK Front bei 12-Jährigem
Ferndiagnose A. Merkel?
Kompatibilität Kodak Carestream 8000 mit Windows 10