Haben Sie als Radiologe oder Kniechirurg auch gelegentlich ein gerissenes „anterolaterales Band“ zusätzlich zum gerissenen vorderen Kreuzband, übersehen?

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Orthopädie und Unfallchirurgie) am  26. Dezember 2013
Haben Sie als Radiologe oder Kniechirurg auch gelegentlich ein gerissenes „anterolaterales Band“ zusätzlich zum gerissenen vorderen Kreuzband, übersehen?
Ist die Ursache des Pivot Shift bei Patienten, die eine Operation des vorderen Kreuzbandes hinter sich haben, eine zusätzliche Verletzung dieses „anterolateralen Bandes“? Ist das jetzt noch weiterhin ein Rätsel, warum manche Patienten nach der Kreuzbandriss-Operation an einer Instabilität des Knies, einem so genannten »Pivot Shift« leiden, bei dem das operierte Knie bei bestimmten Belastungen plötzlich nachgibt? Was sind Ihre...
Haben Sie als Radiologe oder Kniechirurg  auch  gelegentlich ein gerissenes „anterolaterales Band“ zusätzlich zum gerissenen vorderen Kreuzband,  übersehen?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 778   Teilnehmer: 7   Kommentare: 17
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Fortbildungsmöglichkeiten online
Aufgabe Hausarztpraxis ohne Nachfolge