Gynäkomastie - OP bei 64 - jährigem Pat.

von  Mitglied Dr. ... (Psychologische Psychotherapie) am  8. Januar 2019
Gynäkomastie - OP bei 64 - jährigem Pat.
64j. Mann, berentet,verheiratet, kommt auf Anraten seines Internisten, er wünsche sich eine Gynäkomastie - OP. Er berichtet, er sei ein "dickes Kind mit Busen" gewesen, viel gehänselt worden, ab Pubertät bis etwa 50. Lebensjahr normalgewichtig, danach Gewichtszunahme, jetzt ca 105 kg bei 1,95 Größe. Gynäkomastie in bekleidetem Zustand nicht sichtbar. Pat. wünscht sich unbeschwert wieder ins Schwimmbad gehen zu können, T - Shirts zu tragen....
Gynäkomastie - OP  bei 64 - jährigem Pat.Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 2118   Teilnehmer: 14   Kommentare: 82
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Schnellteste
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?