Gutachterverfahren - Umgehung seitens der Krankenkassen

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie) am  30. Januar 2012
Gutachterverfahren - Umgehung seitens der Krankenkassen
Es geschieht in letzter Zeit häufiger, dass ein Umwandlungsantrag meinerseits nach wenigen Tagen genehmigt zurückkommt und der Gutachter außen vorgelassen wurde. Bisher bekam ich in diesen Fällen den Umschlag an den Gutachter ungeöffnet zurück. Nun erstmals erhielt ich das Gutachten nicht mehr zurück sondern den Hinweis, man habe es zu den Akten genommen und würde es im Falle einer Verlängerung mit dem dann fälligen Gutachten zusammen an den...
Gutachterverfahren - Umgehung seitens der KrankenkassenRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Gutachterverfahrenumgehung durch Krankenkassen
Fachgebiet: 
Leser: 819   Teilnehmer: 20   Kommentare: 39
Weitere Beiträge
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen
Fortbildungsmöglichkeiten online
Exakt 396 etablierte medizinische Praktiken wurden in klinischen Studien, die im JAMA, Lancet und dem New England Journal of Medicine veröffentlicht wurden, als ineffektiv befunden
Wiederkehrende Fragen an den Zahnarzt: Zahnschmerzen ohne Grund