Gummierung löst sich von Ultraschallkopf

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  5. Dezember 2011
Gummierung löst sich von Ultraschallkopf
Ich nutze seit 2006 ein generalüberholtes GE Logiq 400. Damals hatte ich einen neuen Linearschallkopf (5-10, 739L) dazugekauft. Nun löst sich hiervon, trotz steter Desinfektion mit dafür vorgesehenen Tüchern (Cleanisept) die Gummierung, mittlerweile auf ca. 1/5 der Schallkopfoberfläche. Große Bildqualitätseinbusse kann ich nicht beklagen. Der GE-Servicedienst bot mit einen generalüberholten Schallkopf für knapp über 3500 Euro an und meinte,...
Gummierung löst sich von UltraschallkopfRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Ultraschallkopf, Gummierung defekt, GE
Fachgebiet: 
Leser: 604   Teilnehmer: 18   Kommentare: 25
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Schnellteste
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?