Günstiges PAX-System für Einzelpraxis?

von  Mitglied Dr. ... (Neurochirurgie) am  22. April 2019
Günstiges PAX-System für Einzelpraxis?
Liebe KollegInnen, ich bin auf der Suche nach einer Software für meine Praxis, die mir im Wesentlichen folgendes ermöglichen soll: - "Einlesen"/Speichern extern erstellter Bildgebung (v.a. CTs/MRTs) - Archivierung dieser Bilder - eine Viewer-Funktion, die es u.a. ermöglicht z. B. auch Bilder unterschiedlicher Modalitäten u./od. Erstellungsdaten eines Patienten nebeneinander zu vergleichen Kennt jemand eine (günstige) Lösung für diese Fragestellung?...
Günstiges PAX-System für Einzelpraxis?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 1431   Teilnehmer: 14   Kommentare: 15
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen