GOÄ psychotherapeutisches Gespräch

von  Mitglied Dr. ... (Orthopädie und Unfallchirurgie) am  13. Mai 2016
GOÄ psychotherapeutisches Gespräch
Liebe Kollegen, ich habe einen Patienten, den ich bis jetzt immer mit Manualmedizin, Übungensanleitungen und Akupunktur behandelt habe. Durch die ausführlichen Anamnesen bei der TCM auch zur Laune, kamen wir mehr Richtung Gesprächstherapie. Nun möchte der Patient hauptsächlich dazu kommen und ich weiß nun nicht, wie ich die letzten 2 Stunden abrechnen kann. Ich habe zwar die psychosomatische Grundversorgung für die GKV gemacht und diverse Coaching Kurse, aber...
GOÄ psychotherapeutisches GesprächRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 1995   Teilnehmer: 23   Kommentare: 73
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen