GOÄ "erhöhter Steigerungsfaktor aus wirtschaftlichen Gründen bei Psychotherapeuten"

von  Mitglied Dr. ... (Psychiatrie und Psychotherapie) am  17. Januar 2019
GOÄ "erhöhter Steigerungsfaktor aus wirtschaftlichen Gründen bei Psychotherapeuten"
Liebe Kollegen, Ich würde gerne über den Punkt "erhöhter Steigerungsfaktor aus wirtschaftlichen Gründen bei Psychotherapeuten" diskutieren, da inzwischen der gesetzlich Versicherte pro Sitzung annähernd dasselbe einbringt wie der Private (mit 2,3-fachem Satz!), bei ersterem jedoch auch noch die Zuschläge dazu kommen, d.h. wir faktisch für einen Privatpatienten i.a. schlechter honoriert werden. Bei den Gruppentherapien bekommen wir für einen...
GOÄ "erhöhter Steigerungsfaktor aus wirtschaftlichen Gründen bei Psychotherapeuten"Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 1282   Teilnehmer: 7   Kommentare: 15
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen