Gleichgewichtsstörung, Hinterstrang Syndrom und Reflexsteigerung bei junger Patientin

von  Mitglied Dr. ... (Neurologie) am  16. Juli 2017
Gleichgewichtsstörung, Hinterstrang Syndrom und Reflexsteigerung bei junger Patientin
Eine 36-jährige Pat. beklagt Gleichgewichtsstörungen und eine nicht schmerzhafte strumpfförmige Hypästhesie des rechten mehr als linken Beins seit etwa vier Monaten. Auch inneres Spannungsgefühl im rechten Bein. Langsam progredient. Fahrradfahren fällt neuerdings schwerer. Klinisch zeigt sich vorwiegend ein Hinterstrang Syndrom mit 4/8 Pallhypästhesie bimalleolär, etwas verplumptem Einbeinsprung rechts, unsicherem Romberg und Blindgang. Außerdem...
Gleichgewichtsstörung, Hinterstrang Syndrom und Reflexsteigerung bei junger PatientinRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 1882   Teilnehmer: 27   Kommentare: 86
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen