Gesetzlicher Betreuer

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Öffentliches Gesundheitswesen) am  11. Oktober 2013
Gesetzlicher Betreuer
Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, eigentlich ist daa ja eigentlich eher eine juristische Frage, aber vielleicht hat jemand damit Erfahrungen? Wie erreicht man ggf. den Wechsel einen gesetzlich bestellten Betreuers, wenn anzunehmen ist, dass nicht zum Wohle des Betreuten gehandelt wird? Welche Akteneinsichtsrechte bestehen? Hintergrund: Patientin wurde dazu gebracht, einer Betreuung zuzustimmen (von daher ist der einsetzende Richter, an den man sich normalerweise wenden könnte, nicht...
Gesetzlicher BetreuerRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 1081   Teilnehmer: 8   Kommentare: 10
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen