gesetzliche Unfallversicherung

von Dr. ... (deaktiviert) (Strahlentherapie) am  17. Oktober 2008
gesetzliche Unfallversicherung
Stellen Sie sich folgenden Fall vor: Ein 38jähriger Vater fährt morgens mit dem Auto zu seinem zehn Kilometer entfernten Arbeitsplatz. Wie immer nimmt er seine siebenjährige Tochter mit, um sie in die Grundschule zu bringen, wobei er hierfür einen kleinen Umweg von zweieinhalb Kilometer in Kauf nimmt. Durch die derzeit nassen Blätter auf der Straße verursacht er auf dem Weg zur Schule einen Unfall und erleidet ein Schleudertrauma der HWS, es liegt einen...
gesetzliche UnfallversicherungRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: gesetzliche Unfallversicherung, Berufsgenossenschaft
Fachgebiet: 
Leser: 103   Teilnehmer: 7   Kommentare: 9
Weitere Beiträge
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Fehler, Pannen, Irrtümer: Was habt Ihr erlebt?
Fortbildungsmöglichkeiten online
Exakt 396 etablierte medizinische Praktiken wurden in klinischen Studien, die im JAMA, Lancet und dem New England Journal of Medicine veröffentlicht wurden, als ineffektiv befunden
Traurig oder down: Fast jeder vierte deutsche Arzt gibt an, depressiv zu sein. Somit liegen die Deutschen im Ländervergleich bei Depressionen mit Abstand an der Spitze
Vaginal Seeding: Mit Vaginalsekret könnte das Immunsystem von Kaiserschnitt-Babys auf­gepäppelt werden