Gerichtliche Gutachten im Rechtsstreit

von  Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  29. April 2017
Gerichtliche Gutachten im Rechtsstreit
Ich erstelle viele Verkehrsgutachten, werde aber auch immer wieder vom Amtsgericht beauftragt, Gutachten in diversen Rechtsstreitigkeiten zu erstellen. Meine Gutachten liegen schnell vor und wurden noch nie beanstandet. Aber jedesmal werden mein Stundensatz und die abgerechneten Stunden in Frage gestellt. Ich finde, dass 100,- Stundenlohn, wie im Jveg verankert, nicht zuviel sind. Mein Steuerberater nimmt 250,-, mein Rechtsanwalt 350,-. Ich bin echt wütend. Wer kann über eigene...
Gerichtliche Gutachten im RechtsstreitRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 1475   Teilnehmer: 10   Kommentare: 16
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen