Geregelte Auszeit oder durcharbeiten – wie gestalten Sie Ihre Pausen?

von  Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  14. November 2018
Geregelte Auszeit oder durcharbeiten – wie gestalten Sie Ihre Pausen?
Dem Bundesarbeitsministerium zufolge arbeitet jeder vierte Beschäftige ohne Pause durch. Dies geht aus einer Anfrage der Linksfraktion des Bundestages hervor. Und das, obwohl die Pausenzeiten gesetzlich geregelt sind: ab sechs Stunden Arbeitszeit muss eine halbstündige, nach neun Stunden eine 45-minütige Pause eingelegt werden. Am häufigsten praktiziert wird der Pausenverzicht im Gastgewerbe, der Erziehungs- und Pflegebranche. Die Gründe dafür sind vielfältig:...
Geregelte Auszeit oder durcharbeiten – wie gestalten Sie Ihre Pausen?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 4481   Teilnehmer: 20   Kommentare: 24
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen