Ganzkörperplethysmographie beim Hautarzt?

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Arbeitsmedizin) am  31. Mai 2019
Ganzkörperplethysmographie beim Hautarzt?
Mal eine Frage aus dem Freundeskreis, ich bin ja aus der Praxis schon eine Weile raus und bin auch nicht Privatversichert sondern GKV..: berenteter Postbeamter war beim Dermatologen und hat eine Rechnung über eine Ganzkörperplethysmographie vor und nach Videodermatoskopie bekommen. Er war zur Kontrolle bei Basaliom und der Hautarzt hat ihn rundum gründlich mit dem Dermoskop untersucht. Die Höhe des Betrags 1;8 facher Satz 80 Euro findet der Patient auch sehr angemessen...
Ganzkörperplethysmographie beim Hautarzt?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 2002   Teilnehmer: 10   Kommentare: 16
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Schnellteste
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?