Funktionaloptometrie

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Kinder- und Jugendmedizin) am  15. April 2009
Funktionaloptometrie
Ein 6 jähriger Junge leidet unter einem bisher unklarem Nystagmus, er reibe sich oft die Augen , könne noch nicht Rad fahren und sich nur kurze Zeit konzentrieren. Die Mutter, selbst Ergotherapeutin , meint, ihr Sohn habe eine visuelle Wahrnehmungsstörung. Sie stellte das Kind deshalb in einer Praxis für Funktionaloptometrie vor. Es seien einige Untersuchungen durchgeführt worden und das Kind erhielt Übungsanleitungen für zu Hause. Kostenvoranschlag für...
FunktionaloptometrieRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Funktionaloptometrie
Fachgebiet: 
Leser: 117   Teilnehmer: 7   Kommentare: 7
Weitere Beiträge
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen
Fortbildungsmöglichkeiten online
Aufgabe Hausarztpraxis ohne Nachfolge