Fremdkörper in den Bronchien?

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  12. Januar 2014
Fremdkörper in den Bronchien?
am 10.1. ist mir ein am 29.01.2013 geborener kleiner Mann vorgestellt worden. Die Mutter berichtet, nach der Geburt per Sectio sei bis zur 6 Lebenswoche alles bestens gewesen. In der 6. LW habe er dann so unvermittelt angefangen zu husten, dass sie vermutet habe, er habe sich verschluckt. Von diesem Moment an aber hat das Husten praktisch nicht aufgehört. Er habe etliche Pneumonien gehabt, die sich sämtlich dadurch auszeichneten, daß sie auskultatorisch nicht festgestellt werden...
Fremdkörper in den Bronchien?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 697   Teilnehmer: 11   Kommentare: 17
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen