Freiwillig höhere Beiträge in die Ärzteversorgung?

von  Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  1. Oktober 2017
Freiwillig höhere Beiträge in die Ärzteversorgung?
Lohnt es sich den Höchstsatz zu zahlen? Um später mehr Rente raus zubekommen und die Steuerersparnis jetzt mitzunehmen? Meine ÄV bietet an den Höchstsatz zu zahlen und noch ca. 8000 jährlich dazu. Mehr könnte ich auch nicht aufbringen.
Freiwillig höhere Beiträge in die Ärzteversorgung?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 1040   Teilnehmer: 9   Kommentare: 15
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen