Frage zu Eibenpräparaten

von  Mitglied Dr. ... (Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie) am  28. April 2011
Frage zu Eibenpräparaten
Hallo! Ich bin durch verschiedene Aussagen in der Literatur irritiert, wer kann mir helfen? Zählt Paclitaxel zur Pharmakongruppe der Eibenpräparate? Ist Paclitaxel ein Zytostatikum? Welche Eibenpräparate gibt es noch? Auf eine Antwort würde ich mich sehr freuen! Vielen Dank! LG beatzeps
Frage zu EibenpräparatenRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Eibenpräparat, Paclitaxel
Fachgebiet: 
Leser: 73   Teilnehmer: 4   Kommentare: 5
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Exakt 396 etablierte medizinische Praktiken wurden in klinischen Studien, die im JAMA, Lancet und dem New England Journal of Medicine veröffentlicht wurden, als ineffektiv befunden
Traurig oder down: Fast jeder vierte deutsche Arzt gibt an, depressiv zu sein. Somit liegen die Deutschen im Ländervergleich bei Depressionen mit Abstand an der Spitze
Vaginal Seeding: Mit Vaginalsekret könnte das Immunsystem von Kaiserschnitt-Babys auf­gepäppelt werden
Differenzialdiagnose und Therapie des -Rezidiv-Tremors