Fortbildung MFA - Pflicht?

von  Mitglied Dr. ... (Frauenheilkunde und Geburtshilfe) am  27. November 2017
Fortbildung MFA - Pflicht?
Heute legte mir die MFA (wird in1 Wo 60!) einen Fortbildungsnachweis zur "Injektion" vor.= Spritzennachweis. Kosten 95,00€. Diese Fortbildung hatte sich die MFA selbst gewählt ( und mit einer Freundin besucht)- sie müsse schließlich an so etwas immer mal wieder teilnehmen. (Immer würde man so viel fordern, aber sie dennoch klein halten)- Ich antwortete, dass dies wohl Auftrag ohne Auftraggeber wäre, denn ich hätte das ja nicht angeordnet. Ich...
Fortbildung MFA - Pflicht?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 231   Teilnehmer: 4   Kommentare: 4
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Schnellteste
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?