Folsaeure und Methotrexat bei Psoriasis/Psoriasisarthritis

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Haut- und Geschlechtskrankheiten) am  6. April 2011
Folsaeure und Methotrexat bei Psoriasis/Psoriasisarthritis
In den UK Leitlinien, auch in der Europaeischen Leitlinie wird zu bei der MTX Therapie die gabe von 5 mg Folsaeure 24 h nach der woechentlichen Methotrexatdosis empfohlen. In manchen Kliniken wird jedoch die 6 mal woechentliche Gabe von 5 mg Folsaeure unter Auslassung des MTX Tages empfohlen. In manchen Kliniken wird sogar 7 mal woechentlich verordnet. Folsaeure soll ja die NW auf das Knochenmark abfedern, antagonisiert es auch die MTX Hauptwirkung? Triggert Folsaeure Psoriasis oder...
Folsaeure und Methotrexat bei Psoriasis/PsoriasisarthritisRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Psoriasis, Arthritis, MTX, Methotrexat, Folsaeure
Fachgebiet: 
Leser: 362   Teilnehmer: 6   Kommentare: 8
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen