Flüssigkeitsgabe und KG im Altenheim

von Dr. ... (deaktiviert) (Allgemeinmedizin) am  1. September 2011
Flüssigkeitsgabe und KG im Altenheim
Im Hiesigen Altenheim wird immer wieder der Wunsch an mich herangetragen, bei Patienten die nicht genügend trinken und deshalb exsikkotisch werden, subcutane NaCl-Infusionen zu verordnen. Bei Patienten, die aus verschiedenen Gründen nicht mehr trinken können, habe ich damit kein Problem, aber der Wunsch wird auch bei Patienten geäußert, bei denen ich das Gefühl habe, sie könnten eigentlich trinken, wenn sie nur genügend dazu angehalten würden. Ich...
Flüssigkeitsgabe und KG im AltenheimRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: subcutane Infusionen, Altersheim, KG, Pflegepersonalmangel
Fachgebiet: 
Leser: 689   Teilnehmer: 14   Kommentare: 19
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen