Flourid und Schilddrüsenerkrankungen

von  Mitglied Dr. ... (Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie) am  12. März 2015
Flourid und Schilddrüsenerkrankungen
Liebe Kollegen, heute hat mich ein Patient angesprochen, dass Flourid in Zahnpasten bei Schilddrüsenerkrankungen wie z.B. Hashimoto kontraindiziert wären. Kenne keine einzige diesbezügliche Studie, wer kann mir helfen? Herzlichen Dank im voraus.
Flourid und SchilddrüsenerkrankungenRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 804   Teilnehmer: 5   Kommentare: 5
Weitere Beiträge
Raumpflege in einer (Zahnarzt-) Praxis
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Gelockerte UK Front bei 12-Jährigem
Kompatibilität Kodak Carestream 8000 mit Windows 10
Laserbeauftragter