Flächendesinfektion mit pflanzlichem Mittel "Sonett"

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Innere Medizin) am  27. Januar 2017
Flächendesinfektion mit pflanzlichem Mittel "Sonett"
Das Mittel (Alkohol, Glycerin, Bergamotteöl, Kaliumsatz der Zitronensäure) wird beworben mit der Aussage: "100% pflanzlich, ohne Erdölchemie" und weiter: "Pilze, Bakterien und behüllte Viren wie menschliche und tierische Grippe Viren und Noroviren inc. H1N1, H5N1 werden wirkungsvoll abgetötet." Diese Aussage halte ich für sehr mutig und erstaunt mich einigermaßen nach allem, was ich so über Probleme mit der Desinfektion noch...
Flächendesinfektion mit pflanzlichem Mittel "Sonett"Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 366   Teilnehmer: 6   Kommentare: 8
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen