Fieberschübe nach Op u. Bestrahlung Zervixkarzinom

von  Mitglied Dr. ... (Frauenheilkunde und Geburtshilfe) am  11. April 2016
Fieberschübe nach Op u. Bestrahlung Zervixkarzinom
Habe 53-jährige Patientin, vor 15 Jahren Wertheim-Op wegen Zervix-Ca mit nachfolgender Bestrahlung. Jetzt relativ kurze u. atroph- entzündliche Vaginalschleimhäute. Sonst gyn. Befund o.B. Seit einiger Zeit hat sie immer nach Geschlechtsverkehr Fieberschübe. Einmal gelang im Serum Nachweis einer Chlamydieninfektion, danach nicht mehr. Hat jemand eine Idee zur Ursache? Könnte es was immunologisches oder allergisches sein?
Fieberschübe nach Op u. Bestrahlung ZervixkarzinomRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 527   Teilnehmer: 4   Kommentare: 5
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Schnellteste
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen