Fersensporn

von Dr. ... (deaktiviert) (Psychiatrie und Psychotherapie) am  7. Dezember 2009
Fersensporn
Meine Frau, eine zur Zeit ziemlich beschäftigte Pulmologin leidet seit 3 Wochen an einem schmerzhaften Fersensporn am linken Fuß, der Temperaturunterschied ist deutlich fühlbar, mit Einlagen ist es etwas besser, Röntgen ist gemacht die Diagnose ist eindeutig, orthopädischerseits wurde eine "Schockwellentherapie" 1x /Woche angetragen. bringt das was? Gibt es andere Behandlungsalternativen?
FersenspornRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Fersensporn, Schockwellen
Fachgebiet: 
Leser: 237   Teilnehmer: 7   Kommentare: 11
Weitere Beiträge
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen
Fortbildungsmöglichkeiten online
Exakt 396 etablierte medizinische Praktiken wurden in klinischen Studien, die im JAMA, Lancet und dem New England Journal of Medicine veröffentlicht wurden, als ineffektiv befunden
Traurig oder down: Fast jeder vierte deutsche Arzt gibt an, depressiv zu sein. Somit liegen die Deutschen im Ländervergleich bei Depressionen mit Abstand an der Spitze