Ferritin erhöht

von  Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  1. Juli 2011
Ferritin erhöht
Patient, 61 J, männlich, keine Vorerkrankungen, beschwerdefrei. Bei Vorsorge aktuell Ferritin 1234 ng/ml (im Jahr 2004 664 ng/ml) und Eisen 178 µg/dl (seit 2002 alle 2 Jahre Werte zwischen 158 und 239), BKS 1h 14 (seit 1997 alle 2 Jahre 12 oder 14), CRP 1, ansonsten alle Werte im Normbereich für großes Blutbild, Leberenzyme, Pankreas, Schilddrüse, Elektrolyte, Eiweißfraktionen, CEA, CA 19-9, alpha-Fetoprotein. Über 10 Jahre PSA jährlich bei etwa 4...
Ferritin erhöhtRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 913   Teilnehmer: 18   Kommentare: 40
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen