Fehlende Gesundheitskarte, Versichertenkarte

von  Mitglied Dr. ... (Frauenheilkunde und Geburtshilfe) am  27. Dezember 2016
Fehlende Gesundheitskarte, Versichertenkarte
Im Juni 2016 habe ich auf diesem Portal unter dem obigen Titel nachgefragt, wie Sie es handhaben, wenn Patienten ihre Versichertenkarte nicht dabei haben. Problem ist die Widersprüchlichkeit der kassenärztlichen Vereinigung und die Handhabung in verschiedenen Bundesländer: nach der hessischen kassenärztlichen Vereinigung ist für die Abrechnung das Vorliegen der Krankenkassenkarte mit Lichtbild notwendig (Ausnahmen Sozialamt, Krankenkassenkarte wurde nachweislich bis...
Fehlende Gesundheitskarte, VersichertenkarteRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 3292   Teilnehmer: 22   Kommentare: 35
Weitere Beiträge
Raumpflege in einer (Zahnarzt-) Praxis
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Gelockerte UK Front bei 12-Jährigem
Schnellteste
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend