Facharzt wälzt Laborauftrag ab

von  Silber-Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  8. Juni 2018
Facharzt wälzt Laborauftrag ab
Situation: Psychiater möchte regelmäßig Bestimmung von relativ teuren Blutwerten. Radiologe wünscht TSH und Krea Meine Recherchen ergaben bisher insgesamt 6 (!) verschiedene Informationen seitens KV und LG: ich solle ins Muster 10 bei „Erstveranlasser“ die BSNR des Fachkollegen eintragen, dann ginge es auf dessen Budget. Oder-die Spalte sei gar nicht für mich, sondern für ein fiktives Fremdlabor. Oder-der Fachkollege MUSS das Blut selber abnehmen (unser...
Facharzt wälzt Laborauftrag abRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 3322   Teilnehmer: 34   Kommentare: 95
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen