Externe, mit Patientendaten beschriebene FP während der Garantiezeit defekt - was tun?

von Dr. ... (deaktiviert) (Radiologie) am  16. Januar 2015
Externe, mit Patientendaten beschriebene FP während der Garantiezeit defekt - was tun?
Liebe Kolleginnen und Kollegen! Bei einigen meiner externen backup-Festplatten, die ich über das Internet gekauft hatte (u.a. Intenso und Seagate) traten im Jahr 2014 Defekte auf und waren in Folge nicht mehr lesbar. Drei dieser Platten haben noch Garantie. Was meinen Sie: Darf ich die mit Patientendaten beschriebenen defekten Platten überhaupt zur Reparatur an die Herstellerfirmen einsenden, da ja ohne schriftlich Einwilligung der Patienten (fast) niemand anders Daten-Einsicht nehmen...
Externe, mit Patientendaten beschriebene FP während der Garantiezeit defekt - was tun?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Anästhesiologie, Chirurgie, Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Haut- und Geschlechtskrankheiten, Humangenetik, Hygiene und Umweltmedizin, Innere Medizin, Kinder- und Jugendmedizin, Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie, Laboratoriumsmedizin, Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie, Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie, Neurochirurgie, Neurologie, Nuklearmedizin, Pathologie, Psychiatrie und Psychotherapie, Radiologie, Rechtsmedizin, Strahlentherapie, Transfusionsmedizin, Urologie, Zahnmedizin, Allgemeinmedizin, Notfallmedizin, Psychologische Psychotherapie, Medizinrecht, Technologie/elektronische Patientenakte, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie, Neurologie und Psychiatrie, Intensivmedizin, Schmerzmedizin, Schlafmedizin, Forensische Psychiatrie
Leser: 1369   Teilnehmer: 18   Kommentare: 33
Weitere Beiträge
Raumpflege in einer (Zahnarzt-) Praxis
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Gelockerte UK Front bei 12-Jährigem
Schnellteste
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend