Escitalopram NW Potenzprobleme

von  Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  22. Januar 2019
Escitalopram NW Potenzprobleme
Ich habe einen Patienten, männlich, 29 Jahre alt, wegen Depression bei mir (Hausarzt) und beim FA NUP sowie Psychotherapeuten in Behandlung. Er bekommt 20 mg Escitalopram morgens und ist damit gut eingestellt. Nun berichtete er mir kürzlich, wegen Problemen in der Partnerschaft (Potenz) gerade umgestellt zu werden - von Escitalopram auf eine andere Substanz (er wußte den Namen nicht, ich warte noch auf ein Feedback welche Substanz). Was ist davon zu halten - liegt es an...
Escitalopram NW PotenzproblemeRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 2336   Teilnehmer: 13   Kommentare: 17
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen