Erzengel Raffael als Co-Therapeut in der psychotherapeutischen Behandlung

von  Mitglied Dr. ... (Psychologische Psychotherapie) am  24. März 2019
Erzengel Raffael als Co-Therapeut in der psychotherapeutischen Behandlung
Liebe KollegInnen, zu meiner eigenen Entlastung bitte ich Sie um Einschätzung und Bewertung der Relevanz folgender Situation: In der Rehaklinik für drogenabhängige Menschen ist auch eine Psychologin (PP) tätig, die mit folgender, wie ich meine unangemessenen, Interventionsmethode arbeitet. Sie lässt PatientInnen vor sich aufstellen, sie sollen die Hände wie im katholischen Gebet aneinandergelegt halten und dann besprenkelt sie sie mit einer bläulichen...
Erzengel Raffael als Co-Therapeut in der psychotherapeutischen BehandlungRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 7613   Teilnehmer: 64   Kommentare: 221
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen