Erwerbsfähigkeit bei vermindertem IQ

von  Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  29. September 2016
Erwerbsfähigkeit bei vermindertem IQ
Liebe Kollegen, Kolleginen, wie würden Sie eine Erwerbsfähigkeit einer 20-jährigen, sonst gesunden, Patientin mit einem IQ unter 60% für Job-Center beurteilen? Sie hat Lernhilfe 8. Klassen besucht, macht z.Z. praktische Vollzeit Arbeitserprobung über Behinderten-Werk.
Erwerbsfähigkeit bei vermindertem IQRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 1185   Teilnehmer: 18   Kommentare: 34
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen