Ersatz für Betablocker (Doping-Problem)

von  Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  16. Oktober 2018
Ersatz für Betablocker (Doping-Problem)
Ein männlicher, 37-jähriger Patient erhält wegen eines leichten idiopathischen Tremor Inderal-Tabletten (Propranolol). Als Hobbysportler betreibt er Dartsport und möchte demnächst an einem Wettkampf im Ausland teilnehmen. Propranolol steht als Betablocker bei Dartspielern jedoch auf der Verbotsliste im Wettkampf. Gibt es eine legale, erlaubte Alternative?
Ersatz für Betablocker (Doping-Problem)Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 1071   Teilnehmer: 11   Kommentare: 21
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen