Erneuter Zeckenbiss nach Lyme-Borreliose vor 1 Jahr

von  Mitglied Dr. ... (Kardiologie) am  22. Mai 2019
Erneuter Zeckenbiss nach Lyme-Borreliose vor 1 Jahr
Hallo liebe Kollegen/innen, liebe Mitglieder, mich würde Ihre vorgehensweise in folgendem Fall interessieren. Ich habe eine Patientin, welche vor ca. 1 Jahr aufgrund einer unklaren Infektsituation mit rezidivierendem Fieber, bronchopulmonalen Infekten und im Verlauf wechselnden Gelenksbeschwerden in einem KH vor Ort ausführlich untersucht wurde (u.a. kardiologisch mit TEE, gynäkologisch, pneumologisch, CT-Thorax, QuantiFERON-Test, Hepatitis-Serologie, Rheumafaktoren, Lues etc). Im...
Erneuter Zeckenbiss nach Lyme-Borreliose vor 1 JahrRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 2495   Teilnehmer: 15   Kommentare: 36
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Schnellteste
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?